...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
KATE Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung e.V.
04.11.2019 08:30 - 08.11.2019 16:00
FEZ-Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

20. Berliner Entwicklungspolitisches Bildungsprogramm

Im Jubiläumsjahr 2019 dreht sich alles um das Motto WELTWEIT WIRTSCHAFTEN - Zukunft gerecht gestalten! Das benbi bietet ein vielfältiges Bildungsangebot für Schüler*innen der 3. bis 13. Klasse und deren Pädagog*innen. Kinder und Jugendliche nehmen an entwicklungspolitischen Workshops von über 20 Nichtregierungsorganisationen (NROen), an einem Kinoforum mit Kurzfilmen und anschließender Reflexionsphase sowie an einem Bühnenprogramm teil. Schüler*innen der Sek II wird zusätzlich eine Podiumsdiskussion geboten. Pädagog*innen können sich gleichzeitig im Rahmen eines Workshops beim EPIZ e.V. und Engagement Global zu Inhalten und Methoden des Globalen Lernens informieren. Thematische Ausstellungen runden das Programm für Pädagog*innen ab.

  • Workshops

Das Herz des benbi sind entwicklungspolitische Workshops, in welchen konkrete Fragestellungen zum Thema WELTWEIT WIRTSCHAFTEN bearbeitet werden.

Kleine Gruppen und interaktive Methoden garantieren eine intensive Lernatmosphäre.

 

  • Kinoforum

Im Kinoforum sehen die Schüler*innen altersgerechte Filmbeiträge rund um das Thema WELTWEIT WIRTSCHAFTEN

und reflektieren diese in einer anschließenden Diskussionsphase.

 

  • Interaktive Moderation

 Das Begleitprogramm bietet mit interaktiven Methoden einen Einstieg in das Thema WELTWEIT WIRTSCHAFTEN

und vertieft darüber hinaus das in den Workshops und Kinoforen Gelernte.

 

 

  • Podiumsdiskussion

 Schüler*innen der Sek II thematisieren mit Vertreter*innen aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und/oder Wissenschaft

die Zusammenhänge von WELTWEIT WIRTSCHAFTEN. Sie lernen kontroverse Argumentations- und Sichtweisen kennen

und können ihre eignen rhetorischen Fähigkeiten erproben.

 

 

  • Workshops und Beratung für Pädagog*innen

 EPIZ e. V. & BtE Berlin Brandenburg/Schulprogramm Berlin

Reicher Norden - Armer Süden?

Wie kann Weltwirtschaft anschaulich im Unterricht behandelt werden?

Referent*innen des Globalen Südens und der Entwicklungszusammenarbeit stellen Methoden und Materialien
für ein kompetenzorientiertes Lernen in globalen Zusammenhängen vor.

 

  • Zusammenarbeit

Am benbi sind mehr als 20 entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisationen (NROen) beteiligt.

KATE e. V. kooperiert außerdem mit dem Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER) e.V. sowie dem FEZ-Berlin.

 

 

Mehr Informationen zum Programm finden Interessierte

im Begleitheft für Pädagog*innen und im Programmflyer unter:

https://www.kate-berlin.de/media/usermedia/files/kate_programmflyer_benbi_2019.pdf

 

 

 

 

https://www.kate-berlin.de/benbi

Kontakt:
Nele Heiland, Isabel Wille
Telefon:
030/4495997