...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

Veranstaltungen

Leeres Suchfeld findet alle Veranstaltungen.




FairBindung e.V. - 16.08.2019 14:00 - 18.08.2019 16:30 - Alte Feuerwache, Axel-Springer-Str. 40/41, 10969 Berlin-Kreuzberg

Werkstatt: Rassismus meets Kapitalismus

Die Referent*innen Dr. Edna Martínez (Soziologie, FU Berlin) und Janina Prenzlau (FairBindung e.V.) wollen die Zusammenhänge dieser beiden großen Themen für euch greifbar machen, sie besser verstehen lernen und teilweise am eigenen Leib erfahrbar machen. Ganz nach dem Prinzip „Raus aus der Moralisierung, rein in den betroffenen Aktivismus“ möchten sie mit euch drei Tage gestalten, die zum einen die historischen und wirtschaftlichen Wurzeln des Rassismus identifizieren und zum anderen diese hinsichtlich des kapitalistischen Systems aufgreifen. Dabei ist es Ihnen wichtig, dass ihr am Ende der Werkstatt etwas mit nach Hause nehmen könnt, um es in euren jeweiligen Kontexten einzubringen.

https://www.fairbindung.org/aktuelles/

moveGLOBAL e.V. - 22.08.2019 09:30 - 18:30 - Braustube im Berlin Global Village

Multiplikator*innen-Schulung

„Globales Lernen in der dritten Lebensphase“ - Kostenfreie Qualifizierungsreihe für migrantische Organisationen und Multiplikator*innen : 3. Modul

NARUD e.V. - 24.08.2019 09:30 - 15:00 - Braustube des Eine-Welt-Zentrums Berlin, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Diaspora-Sommerakademie des Globalen Lernens 2019

Den globalen Wandel nachhaltig zu gestalten, ist die politische Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung bis 2030, wie sie auf einem UN-Gipfel 2015 verabschiedet wurden, stellen gewaltige Herausforderungen für alle Länder, des Südens, wie des Nordens, dar. Dass die UN die Notwendigkeit sah, eine internationale Dekade 2015 -2025 für „Menschen afrikanischer Abstammung: Anerkennung, Gerechtigkeit und Entwicklung“ auszurufen, zeigt einmal mehr auch die Bringschuld der Länder des Nordens, die Entwicklungsziele zu erreichen. Globales Lernen ist notwendig, um ein Verständnis globaler Zusammenhänge zu erreichen und für eine gemeinsame Verantwortung für die Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft zu sensibilisieren. Referent_innen aus den verschiedenen Diasporen der Länder des Südens haben im Bereich des Globalen Lernens die Chance, ihre unterschiedlichen Erfahrungshintergründe einzubringen und den notwendigen Perspektivenwechsel zu unterstützen. Im aktuellen Kontext zunehmender Migration nach Europa wird es immer wichtiger, auf den Rechtsruck in der Gesellschaft auch durch eine bessere Abbildung von Diversität im Bereich der Lehrkräfte zu reagieren. Sie interessieren sich für eine Lehrtätigkeit im Bereich des Globalen Lernens? Sie haben bereits begonnen, sich im Globalen Lernen zu engagieren und sind an einem Erfahrungsaustausch und Weiterbildung interessiert? Und Sie sind Schwarz oder of Color positioniert bzw. haben eine Migrationserfahrung aus einem der Länder des globalen Südens? Dann melden Sie sich an zur Teilnahme an unserer Diaspora-Sommerakademie! Die Teilnahme ist kostenfrei! Anmeldungen bis zum 19.08.2019 an: globaleslernen@narud.org Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, warum Sie an der Sommerakademie teilnehmen möchten mit Angaben zu ihrem Studienfach und –semester oder Ihrer bisherigen Erfahrung/Tätigkeit im Bereich des Globalen Lernens. *B steht für Black und POC für People of Color.

http://narud.org/globales-lernen/

Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF) e.V. - 28.08.2019 09:00 - 15.12.2019 13:00 - f3 – freiraum für fotografie, Waldemarstraße 17, 10179 Berlin

Kostenfreie Führungen für Schüler*innen zur Medienkompetenz

Kostenfreie Führungen für Jugendliche (ab 14 Jahren) zu Fotografie-Ausstellungen zum Thema Medienkompetenz.

http://gfhf.eu/wp-content/uploads/GfHF_Medienkompetenz_WS_Jugendliche_2019-1.pdf

FairBindung e.V. - 07.09.2019 15:00 - 11.09.2019 12:00 - Internationale Jugendbegegnungsstätte Kreisau, Krzyżowa 7, 58-112 Grodziszcze, Poland

Mental infrastructures and resources for the transition

What are mental infrastructures? How do they influence our thinking, feeling and acting? Which personal mental resources are helpful for a socio - ecological transformation? What is meant by acceleration of life? What is meant by the “homo economicus”? How does the concept influence our daily lives? Which alternative concepts exist (de - acceleration, resonance,...)?

https://www.kreisau.de/en/projects/social-ecological-transformation/courage-to-change-courage-to-act/

Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) - 09.09.2019 09:00 - 11.09.2019 17:00 - Seminar für Ländliche Entwicklung, Humboldt-Universität zu Berlin, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin

Designing Participatory Workshops - SLE TRAINING

Facilitation skills are required in many different contexts whenever people come together to work, discuss, plan, evaluate, solve problems or share experiences. This international training course is very hands-on in character and will emphasize how to design and conduct participatory workshops, meetings, short trainings or other group sessions with simple but effective tools and techniques.

    Themen:

https://www.sle-berlin.de/index.php/en/training/sle-training-2019/designing-participatory-workshops

- 11.09.2019 10:00 - 17:00 - Berlin Global Village in Neukölln, Am Sudhaus 2

Wirkung lass nach – wirkungsorientiertes Projektcontrolling

Ein Workshop zur Erarbeitung von Verbesserungsmaßnahmen für konsequent wirkungsorientierte Projekte mit Praxistipps von der Organisationsberaterin Gabi Struck

http://eineweltstadt.berlin/wie-wir-arbeiten/beratung/ich-brauch-struktur-2019/

moveGLOBAL e.V. - 12.09.2019 09:30 - 18:30 - Braustube im Berlin Global Village

Multiplikator*innen-Schulung

„Globales Lernen in der dritten Lebensphase“ - Kostenfreie Qualifizierungsreihe für migrantische Organisationen und Multiplikator*innen : 4. Modul

Stiftung Nord-Süd-Brücken - 13.09.2019 13:00 - 15.09.2019 13:00 - wannseeFORUM

Workshop zur Auslandsprojektarbeit

Mit diesem Seminar möchte die Stiftung Nord-Süd-Brücken ostdeutsche und Berliner Vereine für die eigene Rolle in der Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen im Globalen Süden sensibilisieren und entwicklungspolitisch qualifizieren, um die Projekte ihrer Südpartner wirkungsvoll begleiten zu können.

www.nord-sued.bruecken.de

- 19.09.2019 10:00 - 17:00 - Berlin Global Village, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin (Braustube)

FEB-Tagesworkshop

Der FEB-Tagesworkshop für erfahrene Antragsteller ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen Engagement Global und dem BER.

Baobab Berlin e.V. - 19.09.2019 14:00 - 19:30 - Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin

Grundkurs-Weltladen: Einführung in den Fairen Handel

Der Grundkurs Weltladen richtet sich an Multiplikator/innen in Weltläden und Fair-Handels-Aktive, die ihr Wissen über den Fairen Handel auffrischen oder erweitern möchten: Grundsätze und Kriterien, Handelspraxis und Wirkungen, Akteure, Struktur

http://weltladen-in-berlin.de/files/bilder/Aktuelles/Grundkurs%20Weltladen%202019_Einladung.pdf

- 26.09.2019 13:00 - 18:00 - Stiftung Nord-Süd-Brücken, Greifswalder Str. 33a, 10405 Berlin (Besprechungsraum)

Workshop zur LEZ-Antragstellung 2020

Der Workshop zur LEZ-Antragstellung 2020 ist eine Kooperationsveranstaltung der Stiftung Nord-Süd-Brücken und dem BER.

http://nord-sued-bruecken.de/antraege-2020.html

Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF) e.V. - 27.09.2019 15:00 - 28.09.2019 16:30 - f3–freiraum für fotografie, Waldemarstrasse 17, 10179 Berlin

MEDIENKOMPETENZ STÄRKEN – FORTBILDUNG FÜR REFERENT*INNEN

Fortbildung für Lehrende und Referent*innen im NGO Bereich zum Thema Medienkompetenz in Zusammenhang mit entwicklungspolitischen Themen.

http://gfhf.eu/projekte/medienkompetenzen-staerken/

moveGLOBAL e.V. - 03.10.2019 09:30 - 18:30 - Braustube im Berlin Global Village

Multiplikator*innen-Schulung

„Globales Lernen in der dritten Lebensphase“ - Kostenfreie Qualifizierungsreihe für migrantische Organisationen und Multiplikator*innen : 5. Modul

Baobab Berlin e.V. - 07.10.2019 18:00 - 20:30 - Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin

Grundkurs-Weltladen: Weltladen-Wissen am Beispiel Tee

Der Grundkurs Weltladen richtet sich an Multiplikator/innen in Weltläden und Fair-Handels-Aktive, die ihr Wissen über den Fairen Handel auffrischen oder erweitern möchten. Inhalte der Tee-Schulung: Anbaugebiete im Fairen Handel weltweit, Entwicklungen auf dem deutschen Tee-Markt, Sortimentsaufbau im Weltladen, Verkostung und Zubereitungsempfehlungen, Tipps zur Kundenberatung

http://weltladen-in-berlin.de/files/bilder/Aktuelles/Grundkurs%20Weltladen%202019_Einladung.pdf

Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) - 09.10.2019 09:00 - 18.10.2019 17:00 - Seminar für Ländliche Entwicklung, Humboldt-Universität zu Berlin, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin

Mainstreaming Disaster Risk Management into Planning Process

Disaster Risk Management has become a key element of relief, rehabilitation, and climate change adaptation programs, as well as development policies and programs in general. This international training course provides theoretical and practical knowledge, tools and methodologies on risk management related to major types of nature-induced disasters.

    Themen:

https://www.sle-berlin.de/index.php/en/training/sle-training-2019/disaster-risk-management

Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) - 04.11.2019 09:00 - 15.11.2019 17:00 - Seminar für Ländliche Entwicklung, Humboldt-Universität zu Berlin, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin

Management of Development Projects - SLE TRAINING

By the end of the international training course participants will have sound knowledge of the principles of Project Management in the field of development cooperation. They will have practised its principal mechanisms and be in a position to apply them.

    Themen:

https://www.sle-berlin.de/index.php/training/sle-training-2019/management-of-development-projects

moveGLOBAL e.V. - 07.11.2019 09:30 - 18:30 - Braustube im Berlin Global Village

Multiplikator*innen-Schulung

„Globales Lernen in der dritten Lebensphase“ - Kostenfreie Qualifizierungsreihe für migrantische Organisationen und Multiplikator*innen : 6. Modul

Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) - 20.11.2019 09:00 - 29.11.2019 17:00 - Seminar für Ländliche Entwicklung, Humboldt-Universität zu Berlin, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin

"Greener Cities“ for Sustainable Development - SLE TRAINING

The idea of “greener cities”, and transformation of cities into them, is necessary for a more sustainable development of humanity. This requires a timely implementation of innovative ideas, measures, and instruments for environmentally sound urban development on the ground. This course is an interdisciplinary introduction to how cities function as barriers and solutions to a more sustainable development.

    Themen:

https://www.sle-berlin.de/index.php/en/training/sle-training-2019/greener-cities-for-sustainable-development-in-the-urban-century-2

CAREA e.V. - 05.12.2019 17:00 - 08.12.2019 15:00 - bei Kassel

Vorbereitungsseminar: Internationale Begleitung in Guatemala

CAREA e.V. ist Mitglied des internationalen Begleitprojekts ACOGUATE und bereitet ein Mal jährlich Freiwillige auf ihren Einsatz in Guatemala vor. Methodisch vielfältig werden Themen wie Geschichte und Politik Guatemalas, Aufgaben als Begleiter*in, Verhalten in Konfliktsituationen behandelt. Seminarkosten sind 80 bis 100€ nach Selbsteinschätzung € (inkl. Unterkunft&Verpflegung) zzgl. Fahrtkosten sowie 10€ für einen Reader.

https://carea-menschenrechte.de/veranstaltungen/vorbereitungsseminar-internationale-begleitung-in-guatemala/

- 11.12.2019 10:00 - 13:00 - Berlin Global Village in Neukölln, Am Sudhaus 2

Personal for beginners – Personalverwaltung in NROs

Eine Heranführung an den Umgang mit formalen Herausforderungen im Feld der Personalverwaltung und -führung mit Praxistipps von Expert*innen

http://eineweltstadt.berlin/wie-wir-arbeiten/beratung/ich-brauch-struktur-2019/

- 11.12.2019 14:00 - 17:00 - Berlin Global Village in Neukölln, Am Sudhaus 2

Personal for beginners – Personal- und Teamführung in NRO

Eine Einführung in die sozialen Herausforderungen innerhalb der Personalverwaltung mit Gesprächsraum für eure Erfahrungen in der eigenen NRO

http://eineweltstadt.berlin/wie-wir-arbeiten/beratung/ich-brauch-struktur-2019/