...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
PowerShift – Verein für eine ökologisch-solidarische Energie- und Weltwirtschaft e.V.
20.09.2019 15:00 - 18:00
Neukölln, Hertzberg-/Böhmische Straße

Entwicklungspolitischer Info-Parkplatz beim Rixdorf-Fest

Nach der Demo zum Klimastreik „besetzen“ wir auf dem Rixdorfer-Kiezfest zum Park(ing) Day den weltweit ersten entwicklungspolitischen Info-Parkplatz und informieren über Entwicklungspolitik und Klimagerechtigkeit. Die Kreuzung Hertzberg-/Böhmische Straße wird an diesem Tag autofrei sein. Die vielen Parkplätze werden von Anwohnenden in kleine Parks umgewandelt. Dafür brauchen wir euch!

Am 20. September ist auch der jährliche PARK(ing) DAY, bei der abgegrenzte Parkplätze zeitweise in öffentliche Parks verwandelt werden. So zeigen wir, dass Verkehrsflächen auch anders genutzt werden können, und wie die Eine Welt Stadt Berlin aussieht. Hier könnt Ihr online den Appell für eine zukunftsfähige Parkraumpolitik, die weniger Autos und mehr klimafreundliche Mobilität für alle ermöglicht, unterschreiben. Wir besetzen einen Parkplatz auf dem Rixdorfer Kiezfest zum Park(ing-Day).

Alle PowerShift und BER-Mitgliedsgruppen sind aufgefordert die Aktion zu unterstützen. Wollt Ihr Materialien mit Klima- oder Verkehrs-Bezug auslegen? Wollt Ihr einen Wort- oder Musikbeitrag leisten? Habt Ihr etwas Ökologisches/ Faires zu Essen oder Trinken anzubieten? Oder andere Ideen?

Die Aktion wird organisiert von den Eine Welt-Promotoren Peter Fuchs (PowerShift e.V.) und Moritz Voges (KATE e.V.)

http://vorfahrt-kinder.de/aktionen/parking-day-2019/

Kontakt:
Peter Fuchs