...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Berlin-Kreuzberg / San Rafael del Sur e.V.
02.07.2016 11:00 - 13:00
Carl-Zuckmayer Brücke (U-Bahn Rathaus Schöneberg)

Faires Frühstück für ein faires Berlin

Der Faire Handel und die Kampagne Fairtrade Towns ermöglichen, zur nachhaltigen Entwicklung beizutragen und weltweit Verantwortung zu übernehmen. Viele Berliner Bezirke haben Beschlüsse gefasst, sich auf den Weg zur Auszeichnung zu machen. Charlottenburg – Wilmersdorf, Mitte und Pankow sind bereits Fairtrade-Bezirke. Aber auch die Hauptstadt Berlin ist gefragt, globale Verantwortung zu übernehmen und sich zum Fairen Handel zu bekennen. Am 02. Juli 2016 findet daher von 11 – 13 Uhr ein Faires Frühstück auf Berliner Landesebene statt. Im Vorfeld der Berliner Wahlen liegt der besondere Fokus dabei auf politischen Entscheidungs- und Verantwortungsträgern. Im Rahmen einer Diskussionsrunde stellen VertreterInnen der Zivilgesellschaft ihre Fragen an Abgeordnete der Fraktionen des Berliner Abgeordnetenhauses. Eingeladen sind alle, die sich für den Fairen Handel in Berlin engagieren oder engagieren möchten, sowie interessierte BürgerInnen aus dem näheren und weiteren Umfeld.

Kontakt:
Helena Jansen
Telefon:
030-61 20 91 65