...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
iNTEGRITUDE e.V.
25.05.2017 15:00 - 17:30
SprengelHaus | Sprengelstr. 15, 13353 Berlin

Sexuelle Orientierung als Fluchtursache

Ozan Ugur ist in Gaziantep im Jahr 1992 geboren. Sie hat sich bei ihrer Familie geoutet als sie erst 17 war. Ab dann hat sich ihr Leben vollkommen geändert und sie musste um ihre Identität kämpfen. So hat sie noch als Schülerin ein Leben als Aktivistin für die Rechte der Trans-Menschen angefangen. Nach dem Schulabschluss hat sie mit ihrem Archäologiestudium in Gaziantep angefangen und weiterhin bei ihrer Familie gelebt. Die fehlende Akzeptanz von der Seite der Gesellschaft hat sie gezwungen ihr Studium abzubrechen und in eine andere Stadt der Türkei zu ziehen. Das Schicksal hat Ozan später nach Deutschland geführt.

Liebe Freunde, Bekannte, Engagierte,

unsere Veranstaltungsreihe „Flucht ein Gesicht geben“ kommt langsam zum Ende.

Am 25.05. veranstalten wir das letzte Erzählcafé. Das ist allerdings nicht die letzte Veranstaltung des Projektes. Ein Workshop und die Endausstellung sind noch im Rahmen des Projektes vorgesehen. Die kommende Veranstaltung ist ein Erzählcafé mit einem sehr aktuellen Thema „Sexuelle Orientierung als Fluchtursache“.  Eine Betroffene aus der Türkei erzählt uns über ihre Erlebnisse in verschiedenen Städten der Türkei und danach in Deutschland als Trans-Frau und Aktivistin. 

Wann: am 25. Mai 2017 um 15:00 Uhr im Sprengelhaus

Thema: Sexuelle Orientierung als Fluchtursache. Geschichte einer Trans-Frau

mit Ozan Ugur aus der Türkei

Ihr habt die Gelegenheit die  Geschichte von Ozan mitzuhören, Fragen zu stellen, beim Wunsch und der Möglichkeit eure Unterstützung zu Mitwirkung ihrer Vision anzubieten.

Wie gewohnt gibt es zum Schluss ein internationales Büffet.

Wir freuen uns auf Eure Anwesenheit!

Ihr könnt gerne diese Information an Interessierte weiterleiten.

Für eine kurze Bestätigung über eure Teilnahme sind wir euch sehr dankbar.

Das Projekt wird von der Stiftung Nord-Süd-Brücken gefördert.

Euer bzw. Ihr iNTEGRiTUDE Team

-------------------------
iNTEGRiTUDE e.V.
Für Integration, politische Bildung
und Entwicklungszusammenarbeit

www.integritude.org

Kontakt:
Djakam
Telefon:
Tel.: +49 (0) 30 25 055 409