...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
Misereor e.V. - Büro Berlin
25.06.2019 20:00 - 21:30
Buchhandlung „Andenbuch“, Bergmannstr. 59, im Hof 10961 Berlin

Guatemala zwischen den Wahlen

Wie ist die aktuelle Lage in dem von Gewalt und Korruption geprägten Land in Zentralamerika? Was sind die möglichen Szenarien nach den Wahlen? MISEREOR und die Buchhandlung „Andenbuch“ laden ein zu einem Austausch mit Nery Estuardo Rodenas Paredes, Direktor des Menschenrechtsbüros der Erzdiözese Guatemala ODHAG, und Juan Francisco Soto Forno, geschäftsführender Direktor und Rechtskoordinator des Zentrums für juristische Maßnahmen zur Unterstützung der Menschenrechte (Centro para la Acción legal en Derechos Humanos – CALDH)

Kontakt:
Susanne Breuer
Telefon:
030-4435 1989