...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
EPIZ Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e.V.
22.01.2018 08:30 - 13:30
Haus der Kirche, Goethestr. 26-30, Berlin-Charlottenburg

Hochwertige Bildung für alle?!

Ziel der Veranstaltung ist es, Schulen und NRO des Globalen Lernens stärker miteinander zu vernetzen. Lehrkräfte bekommen die Möglichkeit, durch verschiedene Formate Angebote von NRO kennenzulernen. NRO der Empfehlungsliste des BER und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie präsentieren ihre Themen und Arbeitsmethoden in Form von Workshops und einem Markt der Möglickeiten. Den inhaltlichen Rahmen bildet SDG 4 zu hochwertiger Bildung für alle, insbesondere Unterziel 4.7 zur Stärkung der Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Wie außerschulische Kooperationspartner die Schule bei der Umsetzung der Sustainable Development Goals und des neuen Rahmenlehrplans unterstützen können.

Bildung stattet die Lernenden aller Altersgruppen mit den notwendigen Fähigkeiten und Werten aus, um verantwortliche Weltbürger zu sein. Dazu zählen die Achtung der Menschenrechte, der Gleichberechtigung der Geschlechter und der ökologischen Nachhaltigkeit. Die Investition in die Bildung und die Stärkung des Bildungssektors ist der Schlüssel zur Entwicklung eines Landes und seiner Menschen. (SDG Nr. 4)

Mit den Sustainable Development Goals und dem neuen Rahmenlehrplan für Berlin und Brandenburg sind Schulen stärker denn je aufgefordert, Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung in ihren Unterricht zu integrieren. In Berlin gibt es zahlreiche Nichtregierungsorganisationen, die mit spannende Themen und Methoden Schulen dabei unterstützen können, globale Fragestellungen und Herausforderungen nah an der Lebenswelt der Schüler_innen vielfältig und interessant zu bearbeiten.

Ziel der Veranstaltung ist es, Lehrer_innn einen Überblick über die vielfältigen Angebote der Berliner Nichtregierungsorganisationen, deren Bildungsangebote durch den Bildungssenat und den Berliner Entwicklungspolitischen Ratsschlag empfohlen werden, kennenzulernen und sich vertieft in verschiedenen Workshops mit den Sustainable Development Goals und ihrer Relevanz für den Unterricht zu beschäftigen.

8.30       Ankommen

9.00       Begrüßung

9.15       Impuls:  Die Relevanz der SDGs für Bildung in der Einen Welt
                Bianca Bilgram, UNESCO  

9.45       Workshops: Globales Lernen rund um die Sustainable Development Goals                      

11.45     Kaffee und Imbiss

12.30     Wir vernetzen uns!
                Angebote für Schulen von ausgewählten Nichtregierungsorganisationen  der                 Empfehlungsliste mit

·         EPIZ e.V.

·         Grenzgänger I forschung & training

·         WEED e.V.

·         KATE e.V.

·         ASET e.V.

·         GLOBE-Projekt von ICJA

·         BUNDjugend

13.30     Ende

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Der Veranstaltungsort ist leider nicht barrierefrei. Wenn Sie Unterstützung benötigen, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir eine Lösung finden können.

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 10.01.2018

 

www.epiz-berlin.de

Kontakt: Nicola Humpert / 030/69598504