...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
FairBindung e.V.
23.11.2016 12:30 - 26.11.2016 15:00
Gäste Etage, Osloer Straße 12, 13359 Berlin-Mitte

Körperbewusstsein in Zeiten des Wachstums

Vom Subjekt zum Objekt und zurück - Körperbewusstsein in Zeiten des Wachstums. Ein Angebot für alle, die gerne lachen, sich (zu wenig) bewegen und neue Handlungsmöglichkeiten für Alltag und Berufsleben entdecken und entwickeln wollen.

Wirtschaftswachstum ist das Allheilmittel für alles - so zumindest das Mantra . Immer mehr, immer schneller, immer weniger Zeit um bewusst mit unserem Körper umzugehen. Aber wie dringt unser auf Wachstum ausgelegtes Wirtschaftssystem in meinen Körper, Geist und meine Seele? Wie zeigt es sich ganz konkret in meinem Tun und meinen Begegnungen? Wir möchten uns gemeinsam auf die Suche begeben und verstehen, was Wirtschaften, unsere Geschichte und Gegenwart mit uns als Personen macht und wie wir uns von Denkstrukturen befreien können und welche Möglichkeiten den Körper zu „dekolonisieren“, wie Serge Latouche es formuliert, an unterschiedlichen Orten auf der Welt entwickelt und angewandt wurden und werden. Ein Angebot für alle, die gerne lachen, sich (zu wenig) bewegen und neue Handlungsmöglichkeiten für Alltag und Berufsleben entdecken und entwickeln wollen.

- TN Beitrag 40-160 Euro (nach eigenem Ermessen)

- Veranstalter ist FairBindung e.V.

- Anmeldung bis zum 13.11.2016 unter anmeldung@fairbindung.org oder info@fairbindung.org

https://www.fairbindung.org/angebote/