...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
Berlin Global Village e.V.
21.11.2019 19:00 - 21:00
Braustube im Berlin Global Village, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Zwischen Barrieren,Träumen und Selbstorganisation

In dem Band "Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation – Erfahrungen junger Geflüchteter“ des Autor*innenkollektivs „Jugendliche ohne Grenzen“ ergreifen die geflüchteten Jugendlichen selbst das Wort. Sie blicken auf die Jugendhilfe, auf alles, was oft nur scheinbar helfend für die geflüchteten Kinder und Jugendliche zur Verfügung steht. Wie erleben sie, die geflüchteten Jugendlichen, das Aufnahmeland Deutschland und sich selbst in ihm? Wie empfinden sie ihre Situation? Womit sind sie tagtäglich konfrontiert? Was halten sie von Willkommensklassen? Die Autor*innen geben Antworten und berichten über ihren Alltag, der geprägt ist von erschwerten Bedingungen wie Rassismus und struktureller Diskriminierung einerseits und den alltäglichen Anforderungen des Erwachsenwerdens andererseits.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu Fragen und zum Gespräch mit den Autor*innen.

Der Eintritt ist frei. Getränke gegen Spende.

https://www.facebook.com/events/1169525419924765/

Kontakt:
Michaela Kern
Telefon:
03049966400