...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
Misereor e.V. - Büro Berlin
24.11.2016 18:30 - 20:00
Katholische Akademie, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

MISEREOR Jahresempfang "Gutes Wachstum - Schlechtes Wachstum

„Gutes Wachstum – Schlechtes Wachstum?“ Wie wird Deutschland nachhaltig? Die 2015 beschlossenen Entwicklungsziele (SDG) der Vereinten Nationen beziehen erstmals explizit die reichen Staaten des Nordens in die Verpflichtungen zu nachhaltiger Entwicklung mit ein. Alle Länder sind dazu aufgerufen, bis 2030 gleichermaßen dafür zu sorgen, dass weltweit Ressourcen- und Verteilungsgerechtigkeit erreicht wird und dass die planetarischen Grenzen des globalen Energie- und Ressourcenverbrauchs eingehalten werden, um den Klimawandel zu reduzieren. Auch Papst Franziskus ermutigt uns in der Enzylika Laudato si‘, dass der Kampf gegen Armut und Umweltzerstörung nur gemeinsam zu gewinnen ist. Für uns in Deutschland bedeutet dies, dass wir über unsere Logik der Wachstumsorientierung und unsere wenig nachhaltigen Konsum- und Produktionsmuster nachdenken müssen. Wie sollten wir unseren Lebensstil und unsere Wirtschaft künftig ausrichten, um fit zu werden für eine nachhaltige Zukunft? Wie schaffen wir Gerechtigkeit für die Verletzlichsten weltweit? Welche Zukunftsstrategien haben Regierung und Opposition für uns vor den Bundestagswahlen 2017 bereit? Darüber diskutieren wir mit: • Dieter Althaus, Vizepräsident Governmental Affairs Magna Europe, Ministerpräsident a.D. • Dr. Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende und Mitglied im Bundestag der LINKEN • Dr. Bernd Bornhorst, Leiter Politik und Globale Zukunftsfragen, MISEREOR

Kontakt:
Jeannett Neumann
Telefon:
030 44351980