...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
NARUD e.V.
26.09.2018 14:00 - 16:00
Brüsseler Str. 36, 13353 Berlin

Netzwerktreffen MOs Antidiskriminierung

Netzwerktreffen „Migrantische Organisationen und Akteur_innen in der Antidiskriminierungsarbeit in Mitte“. Ziel ist die Gründung eines Netzwerks der migrantischen Organisationen und Akteur_innen, die in Berlin-Mitte im Bereich der Antidiskriminierungsarbeit (im weitesten Sinne) tätig sind, oder dies anstreben.

Wir möchten Sie herzlich zum Netzwerktreffen „Migrantische Organisationen und Akteur_innen in der Antidiskriminierungsarbeit in Mitte“ einladen.

Ziel ist die Gründung eines Netzwerks der migrantischen Organisationen und Akteur_innen, die in Berlin-Mitte im Bereich der Antidiskriminierungsarbeit (im weitesten Sinne) tätig sind, oder dies anstreben.

Unsere zentrale Fragestellung für das Netzwerk ist: Wie kann die Zusammenarbeit im Bereich Antidiskriminierung aus migrantischer Perspektive aussehen?
Wir möchten zunächst mit Ihnen herausarbeiten, was Sie sich von diesem Netzwerk wünschen, und welche spezifischen Fragestellungen und Bedarfe Sie als migrantische Organisationen im Bereich Antidiskriminierung haben. Mögliche Themen sind aus unserer Sicht:

· Wie können wir unsere Angebote und Aktivitäten besser vernetzen?

· Welchen Schwierigkeiten begegnen wir und was brauchen wir, um besser arbeiten zu können?

· Wie können wir untereinander Wissen weitergeben und uns unterstützen, um uns gegenseitig zu stärken?

Hierfür laden wir euch sehr herzlich am: 26.09.2018 um 14 Uhr in unsere neuen Büroräume in der Brüsseler Straße 36, 13353 Berlin, zu einem fröhlichen Kennenlernen und angeregten Austausch ein. Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Für die Vorbereitung bitten wir Sie um Anmeldung bis 15.09.2018 unter info@piip-berlin.de.

https://www.facebook.com/events/234566680558636/

Kontakt:
PIIP Projekt bei NARUD e.V.
Telefon:
030 / 40 75 75 51