...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
SONED e.V. Southern Networks for Environment and Development
18.06.2017 13:00 - 17:00
Nirgendwo Berlin (Alter Lokschuppen Wriezener Bahnhof zwischen Metro und Berghain)

Permakultur im Nirgendwo

Auch dieses Jahr heisst es wieder: urbanes Permakultivieren im Nirgendwo. Der Auftakt Workshop von Hungry Cities wird euch eine Übersicht aller Themen, die die Permakultur behandelt, vorstellen. Denn Permakultur heisst nicht nur nachhaltiges Gärtnern und sich selbst versorgen, sondern berührt alle Lebensbereiche. Wir wollen Alternativen zum bestehenden System anbieten: Gemeinschaften, Rechtsformen, Alternative Geldsysteme, Land und Natur, Gesundheit, Kultur und Bildung, Werkzeuge und Technologien, Gestalten der eigenen Umgebung, räumlich wie sozial. ANMELDUNG: sandra @ hyper-culture.net KOSTEN: 30 Euro - (Ermäßigung: Rentner, Studenten, Geflüchtete & Hartz4-Empfänger)

Kontakt:
SONED
E-Mail:
Telefon:
030 2945401