...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Berlin-Kreuzberg / San Rafael del Sur e.V.
16.05.2017 19:30 - 21:00
Moviemento Kino / Kottbusser Damm 22 / 10967 Berlin

The True Cost - Auswüchse der globalen Bekleidungsindustrie

Lieber ein kostenloser Filmabend!- als Jeanshosen für 10€? Im Film The True Cost (OmU) erzählt Andrew Morgan die Geschichte des wahren Preises, den wir für billige Mode bezahlen. Er zeigt die prekären und lebensbedrohlichen Arbeitsbedingungen, unter denen unsere Kleidung entsteht und blickt auf unterschiedliche Problematiken anhand der gesamten Ausbeutungskette eines Kleidungsstückes. Er filmt die ätzenden gerbstoffverseuchte Flüsse, die ausgelaugte und vergiftete Böden zurücklassen, auf denen nichts mehr wächst. Außerdem zeigt er die Problematik des Gensaatguts auf, das verschuldete Kleinbäuer*innen in den Selbstmord treibt. Als krassen Kontrast filmt der Regisseur die gigantischen Shoppingmeilen unter dem Stern der „Fast Fashion“ – der „schnellen Mode“ von Primark, H&M und Co in unserer Nachbarschaft.

Liebe Freunde des Fairen Handels,

 

am 16. Mai 2017 um 19:30h zeigt die Steuerungsgruppe des Bezirks  „Friedrichshain-Kreuzberg wird fair“ erneut den Film „THE TRUE COST – Auswüchse der globalen Bekleidungsindustrie“ im Moviemento – Kino. Bereits im Februar hatte die Steuerungsgruppe zum kostenlosen Filmabend eingeladen. Wegen der begrenzten Anzahl an Sitzplätzen konnte jedoch nur knapp die Hälfte der interessierten Besucher*innen teilnehmen. Daher laden wir im Mai 2017 zum zweiten Mal zum Filmabend ein. Der Eintritt ist frei. Reservierungen sind nur direkt bei der Kinokasse möglich (030 – 692 47 85).

 

Rückfragen gern an:

Helena Jansen

Koordination bezirkliche Entwicklungspolitik (Friedrichshain-Kreuzberg): Helena.Jansen@ba-fk.berlin.de

Michael Jopp
Fachpromotor für Kommunale Entwicklungspolitik im Rahmen des EineWelt-Promotor*innenprogramms: michael.jopp@staepa-berlin.de

Kontakt:
Helena Jansen / Michael Jopp