...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
Informationsstelle Peru e.V., Berliner Gruppe
03.10.2018 20:00 - 22:30
Kino Union, Bölschestr. 69, 12589 Berlin (S Friedrichshagen, Tram 60+61)

Titicaca und die verschwundenen Gesichter

Der Film des peruanischen Dokumentarfilmers Heeder Soto handelt von den sozialen Konflikten in Peru, Bolivien und Deutschland, ihren Ursachen und Konsequenzen. Er gibt den Menschen eine Stimme, die gegen Bergbau, Wasservergiftung und für eine gerechtere Welt kämpfen.

Der Schwerpunkt des Filmes liegt auf der südlichen Region Perus (am Titicacasee). Der Film verdeutlicht die extreme Situation in der höchsten Stadt der Welt „La Rinconada“, die auf 5200 Metern liegt.
Im Anschluß an die Filmvorführung findet ein Filmgespräch mit dem Regisseur Heder Soto statt.

Ein Film im Rahmen der Reihe peruanischer Filme aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Treptow-Köpenick - Cajamarca.

Kontakt:
AG StäPa Treptow-Köpenick - Cajamarca