...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
SONED e.V. Southern Networks for Environment and Development
10.10.2016 20:00 - 23:30
K19

Weltküche mit entwicklungspolitischem Nachtisch

Von Kamerun nach Deutschland. Globaler Austausch in einem entwicklungspolitischem Verein; eine Freiwillige berichtet.

Seit 2014 nimmt Brot für die Welt über die neue Süd-Nord-Komponente des weltwärts-Freiwilligenprogramms junge Menschen aus Ländern des Globalen Südens in Deutschland auf und vermittelt sie im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für ein Jahr an Einsatzstellen mit sozialem, kulturellen, entwicklungs-/gesellschafts- oder umweltpolitischen Profil  in Berlin und Brandenburg. Ziel ist es, jungen menschen aus dem globalen Süden Praxiserfahrung und interkulturellen Austausch in Dt. zu ermöglichen. Mitte sind Juli 2017 die neuen 12 Süd-Nord-Freiwilligen nach Deutschland eingereist und seit dem 1. September ist Christabel aus Kamerun Mitglied unseres Teams. Sie wird am 10.10. über ihre Beweggründe, ihre Ziele und Vorstellungen usw. sprechen und natürlich auch ihr Heimatland vorstellen. Ihr Interessenschwerpunkt ist die ökologische Nachhaltigkeit.

http://soned.de/inland/montags

Kontakt:
SONED e.V.