...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
SONED e.V. Southern Networks for Environment and Development
23.10.2017 20:00 - 23:30
Nachbarschaftstreff K19, Kreutzigerstr. 19, 10247

Weltküche mit entwicklungspolitischem Nachtisch

Neben dem Besuch aus Ghana wird es auch welchen aus Spanien geben. Wir freuen uns sehr, einige Anwohner des selbstverwalteten Wohn- und Lebensprojekts ERREKALEOR aus baskischen Hauptstadt Vitoria-Gasteiz begrüßen zu können. Sie halten in verschiedenen Kiezen Berlins Vorträge, so auch bei uns in der Kreutziger 19. Da SONED seine Wurzeln ebenso in der Hausbesetzer-Szene geschlagen hat und heute ein selbstverwaltetes Projekt ist, freuen wir uns besonders auf einen regen Erfahrungsaustausch mit den Anwohnern von ERREKALEOR. Davor wird natürlich wie an jedem Montag leckere Weltküche verkostet.

ERREKALEOR bedeutet auf baskisch „trockener Fluss“ und ist ein kleiner Stadtteil im Süden von

Vitoria-Gasteiz. Dort stehen mehrere Häuserblocks, die in den 50er Jahren für Arbeiter_innen

gebaut wurden und die abgerissen werden sollten. Hierfür wurden die Bewohner nach und nach

umgesiedelt. Im Jahr 2013 wurden die leerstehenden Gebäude von Studenten besetzt. Heute

leben dort mehr als 100 Menschen, die sich selbst organisieren. ERREKALEOR zählt damit zu den

größten selbstverwalteten Projekten der spanischen Geschichte.

Kontakt: Soned /