...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
Stiftung Nord-Süd-Brücken
08.03.2019 13:00 - 10.03.2019 13:00
wannseeFORUM, Hohenzollernstr. 14, 14109 Berlin

Workshop zur Auslandsprojektarbeit

Mit diesem Seminar möchte die Stiftung Nord-Süd-Brücken kleine Vereine und Erstantragsteller für die eigene Rolle in der Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen im Globalen Süden sensibilisieren und entwicklungspolitisch qualifizieren, die Projekte ihrer Südpartner wirkungsvoll zu begleiten. Der Workshop ist auch für TeilnehmerInnen geeignet, die ihr Wissen in der Projektplanung und der Wirkungsorientierung vertiefen wollen.

Im ersten Workshop-Modul geht es darum, die eigene Rolle in der Partnerschaft zu refl ektieren: Was sind die Aufgaben der Nord-NRO bei der Planung und Umsetzung der Projekte der Südpartner? Was bedeuten Partnerschaft, Geld und Macht in diesem Kontext.
Im zweiten Workshop-Modul werden Methoden und Instrumente der Projektentwicklung und -begleitung vorgestellt. Mit viel Zeit werden praktische Übungen durchgeführt und die Frage diskutiert, was ein gutes Auslandsprojekt ausmacht.
In einem dritten Workshop-Modul geht es um die Antragstellung bei der Stiftung Nord-Süd-Brücken und um Erstellung von Projektabrechnungen.
Der Workshop richtet sich an alle Vereine, die die Absicht haben, bei der Stiftung Nord-Süd-Brücken Anträge zur Förderung von Projekten in einem Land des globalen Südens zu stellen.

http://nord-sued-bruecken.de/workshop-m%C3%A4rz-2019-auslandsprojekte.html

Kontakt:
Antje Bernhard
Telefon:
030-428513/85