...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

PEPP e.V.

Der Verein PEPP e.V. fördert durch Projekte, Programme und Events in Kultur- und Medienarbeit, Wissenschaft und Bildung nachhaltige internationale Entwicklung in internationaler Perspektive.

Zu den Gründer*innen gehörten Rückkehrer aus Entwicklungsdiensten, von Freiwilligeneinsätzen und Menschen mit internationaler Herkunft, zu denen weitere Interessenten und Engagierte hinzu gekommen sind. Die Abkürzung PEPP steht für Partner für Events, Programme und Projekte nachhaltiger Entwicklung in der internationalen Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern.

Die Arbeitsfelder sind derzeit: Medienarbeit, Angebote Globalen Lernens für Erwachsenenbildung, Schule, außerschulische Jugendarbeit, Lernprogramme zwischen Akteuren im globalen Süden und globalem Norden, Kulturarbeit, Angebote für Events und Feierlichkeiten. Strategisch ist unser Ziel, durch Kooperationen neue Akteure für ein entwicklungspolitisches Engagement im globalen Norden und Süden zu gewinnen und diese zu stärken.