...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

Tierärzte ohne Grenzen e.V.

Tierärzte ohne Grenzen e.V. setzt sich dafür ein, die Lebensbedingungen von Menschen in Ostafrika zu verbessern, deren Existenz von der Tierhaltung abhängt.

Wenn Tiere Leben bedeuten...

... lautet das Motto von Tierärzte ohne Grenzen e.V.

Die Organisation setzt sich dafür ein, die Lebensbedingungen von Menschen in Ostafrika zu verbessern, deren Existenz von der Tierhaltung abhängt.

24 Millionen Menschen in Ostafrika leben ausschließlich von der Tierhaltung. In Gebieten, wo Ackerbau kaum möglich ist, geben Nutztiere wie Rinder, Kamele, Schafe, Ziegen und Hühner den Menschen, was sie zum Leben brauchen. Milch, Eier und Fleisch sind wichtige Grundnahrungsmittel und machen bis zu 60 Prozent der Ernährung aus. Tiere dienen zudem als Arbeitskraft, liefern Rohstoffe wie Leder, Haare und Fell und haben eine hohe kulturelle Bedeutung. Der Verkauf von Tieren stellt oft die einzige Einkommensquelle dar. Erkranken die Tiere, sind Lebensgrundlage und Gesundheit der Menschen in Gefahr. Dennoch gibt es in vielen Ländern Ostafrikas keine tierärztliche Grundversorgung.

Tierärzte ohne Grenzen unterstützt Menschen in Ländern des Globalen Südens, deren Lebensgrundlage von der Landwirtschaft - insbesondere der Tierhaltung - abhängt, in dem Bestreben, ihre Lebensbedingungen aktiv zu verbessern. Experten von Tierärzte ohne Grenzen bilden beispielsweise Hirten zu Tiergesundheitshelfern aus, die Impfungen durchführen und die wichtigsten Krankheiten behandeln können. Dieser elementare Tiergesundheitsdienst impft jährlich Hunderttausende von Tieren und versorgt die ländliche Bevölkerung dort, wo es keine Tierärzte gibt.

In anderen Projekten werden Kommunen mit Saatgut und landwirtschaftlichen Arbeitsgeräten unterstützt, um der ländlichen Bevölkerung eine eigenständige Ernährung und Lebensgrundlage zu ermöglichen. Oder es werden Brunnen gebaut, um die Wasserversorgung für Menschen und Tiere zu verbessern.

Homepage: http://www.togev.de

E-Mail: info@togev.de

Telefon: 030 / 2804 4781