Mitglieder

German Toilet Organization e.V.

Die Mission der German Toilet Organization ist der Schutz der Umwelt und die Verbesserung der allgemeinen Gesundheit durch Steigerung des Bewusstseins für saubere und nachhaltige Toiletten- und Abwassersysteme sowie deren Förderung und Umsetzung.

Germanwatch e.V.

Germanwatch ist eine Nord-Süd-Initiative, die an der Entwicklung des Nordens arbeitet. Die ökonomische und ökologische Umorientierung im Norden wird als Voraussetzung dafür betrachtet, dass Menschen im Süden unter menschenwürdigen Bedingungen leben können.

Gesellschaftsspiele e.V.

Bildungsarbeit im Kontext von Fußball und Gesellschaft hat sich der Verein aus Berlin auf die Fahnen geschrieben. Leidenschaftlich und mit innovativen Ansätzen, nutzen sie die Potentiale von Fußball und Fankultur, um Themen wie Antidiskriminierung, Teilhabe aber auch Fragen der Entwicklungszusammenarbeit zu bearbeiten.

glokal e.V.

glokal e.V. ist ein kleiner Berliner Verein für machtkritische Bildungsarbeit und Beratung, der seit 2006 in der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung mit dem Ziel tätig ist, für globale und innergesellschaftliche Machtverhältnisse zu sensibilisieren und Menschen dazu zu befähigen, zu deren Abbau beizutragen.

Help Jamaica e.V.

Der gemeinnützige Verein HELP Jamaica! e.V. unterstützt und errichtet unabhängige Bildungseinrichtungen in den ärmsten Gegenden Jamaikas durch kostenlose Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter Einbeziehung von lokalen Mitarbeitern.

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.

Der ICJA wurde 1949 als Austauschprogramm zwischen den USA und Deutschland gegründet mit dem Ziel, zur Völkerverständigung beizutragen. Heute entsendet ICJA Menschen aus Deutschland zu seinen Partnern und nimmt gleichzeitig Freiwillige aus diesen Ländern auf. Ebenso engagiert sich der ICJA in seiner Bildungsarbeit zu den Themen Frieden, Anti-Rassismus und Interkulturalität.

Informationsstelle Peru e.V., Berliner Gruppe

Die Informationsstelle Peru e .V. (lSP) wurde 1989 von einem Großteil der Peru-Solidaritätsgruppen gegründet mit dem Ziel der Unterstützung der Arbeit der Mitgliedsgruppen, der Umsetzung politischer Kampagnen und Lobbyarbeit, der Koordination von Reisen von Vertreter*innen aus Peru und der Durchführung von Bildungsarbeit.

Initiative Perspektivwechsel e.V.

Die Initiative Perspektivwechsel e.V. (IPW) ist ein Verein der transkulturellen Begegnung und politischen Bildung. Mit unserer Arbeit möchten wir zu einer kritischen Auseinandersetzung mit Machtverhältnissen anregen. Unsere Projekte sensibilisieren über Diskriminierungsformen wie beispielsweise Rassismus, Sexismus oder Klassismus. Wir arbeiten an bildungspolitischen Projekten hauptsächlich in Berlin und Brandenburg und unterstützen weitere Projekte in Douala, Kamerun. Durch unsere Angebote möchten wir junge Menschen empowern und in gesellschaftliche Diskurse integrieren.

Inkota-netzwerk e.V.

Im INKOTA-netzwerk engagieren sich seit 40 Jahren aktive Menschen für eine gerechtere Welt. Unsere entwicklungspolitischen Kernziele lauten: Hunger bekämpfen, Armut besiegen, Globalisierung gerecht gestalten!

iNTEGRITUDE e.V.

iNTEGRITUDE e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Ziel die Erzeugung einer Synergie aus den Erfahrungen einzelner gesellschaftlicher Akteure ist. Er arbeitet zu den Themen Integration, politische Bildung und Entwicklungszusammenarbeit.

Internationales Strafrecht: Global.Hier (ISTGH) e.V.

Der Verein ISTGH hat zum Ziel Menschen zur Verantwortung für Menschenrechte in Kriegs- und Konfliktsituationen zu sensibilisieren, ihnen Kenntnisse darüber zu vermitteln und sie somit in die Lage zu versetzen ihre globale Verantwortung anzunehmen.