Startseite / Veranstaltungen / 7. Bundesweites GloNet-Treffen – Globales Lernen für die berufliche Bildung

Oktober 2020

05Okt10:0014:307. Bundesweites GloNet-Treffen – Globales Lernen für die berufliche Bildung7. Bundesweites GloNet-Treffen – Globales Lernen für die berufliche Bildung10:00 - 14:30 Veranstalter: EPIZ Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e.V. Themen:Globales LernenFormat:Vernetzungstreffen

mehr

Veranstaltungsbeschreibung

Liebe Interessierte und Mitglieder des GloNet,

auch dieses Jahr laden wir herzlich zum Vernetzungstreffen GloNet für
Globales Lernen in der Beruflichen Bildung ein. Das Treffen wird am
05.10.2020 von 10:00 bis 14:30 stattfinden.

Thematisch geht es um das gegenseitige Kennenlernen von
Organisationen, die Globales Lernen in der Beruflichen Bildung umsetzen,
die das in Zukunft gerne tun möchten oder sich einfach fürs Thema
interessieren. Wir werden uns gegenseitig über aktuelle Projekte
berichten und einander zu den Fragen beraten, die die Teilnehmenden
einbringen. Auch gemeinsame Ideen können hier gesponnen werden!

Einen Schwerpunkt wollen wir dieses Jahr darauf legen, wie die
Zusammenarbeit zwischen Schulen und NGOs gestärkt werden kann und wie
neue Zielgruppen angesprochen werden können. Dafür haben wir Matthias
Schwerendt (EPIZ e. V., Faire Schule Berlin) und Julia Boger (World
University Service, Projekt Grenzenlos) eingeladen.

Das Treffen wird online stattfinden. Sie benötigen dafür einen
Computer mit Webcam sowie idealerweise ein Headset. Einen Link mit der
Einladung in den „Veranstaltungsraum“ erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

 

Vorläufiges Programm

Ab 9:45           Ankommen im Konferenzraum und Technik-Check

10:00               Einstieg und Kennenlernen

10:15              Wer macht was und wie läuft es?

Berichte aus den Organisationen und Austausch über entstehende Frage

(gerne können hier auch Flyer, Bilder oder Filmclips gezeigt werden, um die Präsentation lebendig zu gestalten)

In diesem Part wird es je nach Situation ca. 15 Minuten Pause geben.

12:30              Große Pause

13:00              Wie gewinnen wir neue Zielgruppen? – Expert*innenstimmen und gemeinsame Überlegungen

Mit: Matthias Schwerendt (EPIZ e. V., Faire Schule Berlin) und Julia
Boger (World University Service, Projekt Grenzenlos) und allen
Teilnehmenden

Auch in diesem Part wird es eine kleine Pause geben. 

14:10              Verabredungen für die Zukunft und Abschluss

14:30              Ende

 

Anmeldungen bitte bis zum 22.09.2020 an Janika Hartwig (hartwig@epiz-berlin.de)

Schreiben Sie in Ihre Anmeldung gern schon hinein, wenn Sie
spezifische Fragen haben, die Sie gern besprechen möchten. Alle
Teilnehmenden werden kurz vorstellen, woran sie aktuell arbeiten. Wenn
Sie ein mehr als 5 Minuten Zeit haben möchten, um Ihr Projekt genauer
vorzustellen, schreiben Sie das bitte ebenfalls in Ihre Anmeldung.

 

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Zeit

(Montag) 10:00 - 14:30

Ort

Online

Kontaktname

Anne-Kathrin Bruch

Kontakt E-Mail

epiz@epiz-berlin.de