Startseite / Veranstaltungen / Agrarökologie, Widerstand und Kollektivität

Agrarökologie, Widerstand und Kollektivität

17Okt18:3021:30Agrarökologie, Widerstand und KollektivitätDer Kampf um Land und Territorium - Erfahrungen der Landlosenbewegung MST, Brasilien18:30 - 21:30 VeranstalterFDCL Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V.ThemenKlima und RessourcenFormatInformations-, Podiums- oder Diskussionsveranstaltung

Veranstaltungsbeschreibung

mit:
Felipe Campelo und Gil Soutello de Alvarenga, Landlosenbewegung MST | Brasilien

Veranstaltungssprache: portugiesisch mit Übersetzung (deutsch)

Kontaktname

Jan Dunkhoerst

Kontakt E-Mail

jan.dunkhorst@fdcl.org