Startseite / Veranstaltungen / SAfE-Workshop 2 (nur Online)

SAfE-Workshop 2 (nur Online)

26Jun17:0019:00SAfE-Workshop 2 (nur Online)17:00 - 19:00(GMT+00:00) VeranstalterNARUD e.V.ThemenGlobales LernenFormatWorkshop

Veranstaltungsbeschreibung

SAfE-Workshop 2 (Online)

Thema: Medienkonsum und Auswirkung für Schulerfolg – Tipps für Schulerfolge der Kinder mit Afrikabezug

Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir bitten um Anmeldung unter: safe@narud.org

Veranstaltungsort online per Zoom.

Liebe Community, Liebe Interessierte,

Im Rahmen des letzten Jahres der UN-Dekade für Menschen Afrikanische Herkunft (2015-2024) laden wir Sie herzlich am Netzwerktreffen des SAfE-Projektes (zur Stärkung afrikanischer Eltern) zu einer informativen Veranstaltung mit dem Thema “ Medienkonsum und Auswirkung für Schulerfolg von Kindern mit Afrikabezug“ ein.

Die Veranstaltung wird wichtige Erkenntnisse und hilfreiche Tipps dazu bieten, wie der Medienkonsum das Lernverhalten und den Schulerfolg von Kindern mit Afrikabezug beeinflussen kann.

Im Rahmen dieses Workshops werden wir diskutieren, wie sich verschiedene Arten von Medien auf das Lernverhalten auswirken, welche Rolle Afrikanische Eltern und Lehrkräfte dabei spielen können und wie eine gesunde Balance zwischen Medienkonsum der Kinder mit Afrikabezug und schulischem Erfolg erreicht werden kann.

Der Medienkonsum heutzutage kann sich auf den Schulerfolg auswirken, sowohl positiv als auch negativ. Übermäßige Nutzung von Bildschirmmedien kann zu Ablenkung führen und die Lernfähigkeit der Kinder mit Afrikabezug beeinträchtigen. Jedoch können Bildungsmedien und Lernprogramme den Schulerfolg fördern, wenn sie gezielt eingesetzt werden. Es kommt auf die Art des Medienkonsums und die Balance zwischen Lernen und Freizeit an:

Wie beeinflusst der Medienkonsum das Lernverhalten von Schülern Afrikabezug? Welche Rolle spielen verschiedene Arten von Medien (z.B. Fernsehen, Computerspiele, soziale Medien) beim Schulerfolg? Gibt es positive bzw. negative Auswirkungen von Medienkonsum auf den Schulerfolg der Kinder mit Afrikabezug, und wenn ja, welche sind das? Wie können Afrikanische Eltern den Medienkonsum ihrer Kinder positiv beeinflussen, um den Schulerfolg zu fördern? Welche Strategien bieten sich an, um eine gesunde Balance zwischen Medienkonsum und schulischem Engagement zu erreichen? Wie können Bildungsmedien und Lernprogramme von Afrikanischen Eltern optimal genutzt werden, um den Schulerfolg ihrer Kinder? Gibt es Unterschiede im Medienkonsum und dessen Auswirkungen auf den Schulerfolg zwischen verschiedenen Altersgruppen oder Bildungsniveaus bei Kindern mit Afrikabezug? Welche Rolle spielt die Medienkompetenz bei der Bewältigung der Auswirkungen des Medienkonsums auf den Schulerfolg? Wie können Afrikanische Eltern den Medienkonsum ihrer Kinder in den Lernprozess integrieren, um ihren Schulerfolg zu steigern?

Wir freuen uns darauf, Sie zu diesem wichtigen Thema begrüßen zu dürfen und gemeinsam über Wege zu einer erfolgreichen Bildung unserer Kinder mit Afrikabezug zu sprechen.

Hinweis: Die Veranstaltung richtet sich an Eltern mit Afrika Bezug, migrantische Vereine, Vereine die im Antidiskriminierungsbereich tätig sind, Lehrkräfte und pädagogisches Personal und alle anderen Interessenten.

Wir freuen uns über viele Anmeldungen und Weiterleitungen dieser Einladung!

Herzliche Grüße

Ihr SAfE-Team


NARUD e.V.
Netzwerk für Teilhabe und nachhaltige Entwicklung
Registerstelle Berlin-Mitte
www.narud.org

Brüsseler Str. 36, 13353 Berlin
Tel.: 49 (0) 30 – 40 75 75 51

NARUD Webseite | Facebook | Youtube | Twitter |

mehr

Zeit

26.06.2024 17:00 - 19:00(GMT+00:00)

Ort

NARUD e.V.

Brüsselerstr.36,13353 Berlin

Other Events

Get Directions

Kontakt E-Mail

safe@narud.org