Startseite / Veranstaltungen / Antisemitismus im Kontext Schule: Wahrnehmen, Deuten, Handeln

Antisemitismus im Kontext Schule: Wahrnehmen, Deuten, Handeln

17Okt(Okt 17)13:0018(Okt 18)15:00Antisemitismus im Kontext Schule: Wahrnehmen, Deuten, Handeln13:00 - 15:00 (18)(GMT-11:00) VeranstalterEPIZ Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e.V.ThemenGlobales LernenFormatInformations-, Podiums- oder Diskussionsveranstaltung,Workshop

Veranstaltungsbeschreibung

Die Werkstatt „Antisemitismus im Kontext Schule: Wahrnehmen, Deuten, Handeln“ richtet sich an Lehrkräfte, Bildungsvermittler*innen und weitere Interessierte, die sich im Umgang mit Antisemitismus in ihren beruflichen Kontexten professionalisieren wollen. Zentrale Herausforderungen werden in den Blick genommen und praktische Interventions- strategien anhand von Fallarbeit aufgezeigt. Dabei bildet die Stärkung von Betroffenen einen wichtigen Schwerpunkt.

Zeit

17 (Montag) 13:00 - 18 (Dienstag) 15:00(GMT-11:00)

Ort

EPIZ- WeltRaum

Am Sudhaus 2 Altbau EG