Startseite / Veranstaltungen / Antragstellung für Fördermittel des Landes Berlin für entwicklungspolitische Projekte in Berlin ab 2025

Antragstellung für Fördermittel des Landes Berlin für entwicklungspolitische Projekte in Berlin ab 2025

16Apr9:3015:30Antragstellung für Fördermittel des Landes Berlin für entwicklungspolitische Projekte in Berlin ab 2025Ich brauch' Struktur: Antrag stellen für Fördermittel der LEZ9:30 - 15:30(GMT+02:00) VeranstalterBerliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit (LEZ)Stiftung Nord-Süd-Brücken (SNSB)

Veranstaltungsbeschreibung

Das Land Berlin fördert über die Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit (LEZ) entwicklungs-politische Bildungs- und Informationsprojekte und Kampagnen in Berlin, die Stiftung Nord-Süd-Brücken verwaltet diese.

Der 30. Juni 2024 ist die jährliche Frist, um direkt im Januar des kommenden Jahres mit der Umsetzung eines Projektes beginnen zu können. Wer zum 30. November 2024 einen Projektantrag einreicht, kann bei Bewilligung der Fördermittel frühestens im Mai des kommenden Jahres 2025 das Projekt anfangen.

In diesem Workshop erfahrt Ihr anhand von Beispielen aus der Praxis, wie der Antrag, der Finanzplan und weitere Unterlagen aufbereitet sein müssen, und wie es nach Eurem Antrag weitergeht.

Der Workshop ist Teil der BER-Qualifizierungsreihe „Ich brauch‘ Struktur! 2024“. Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der Stiftung Nord-Süd-Brücken und der Berliner Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit (LEZ). Der Workshop ist kostenfrei.

Referent*innen: Charlotte Schmid (SNSB) & Sabine Seiffert (BER)

Für eine gute Planung bitten wir um verbindliche Anmeldung bis spätestens 10. April 2024 unter: projekt@eineweltstadt.berlin.

mehr

Zeit

(Dienstag) 9:30 - 15:30(GMT+02:00)

Ort

Berlin Global Village

Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Kontaktname

Sabine Seiffert

Kontakt E-Mail

seiffert@eineweltstadt.berlin