Startseite / Veranstaltungen / Digitales Bildungsnetzwerktreffen

Februar 2022

10Feb15:3017:00Digitales BildungsnetzwerktreffenProjekt "Bridging Cultures" von Hope Foundation mit Judith Ellfeldt und Qualifizierungsreihen im Globalen Lernen mit Birgit Brenner von EPIZ und Adina Hammoud von der GSE15:30 - 17:00 Veranstalter: EPIZ Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e.V. Themen:Globales LernenFormat:Informations-, Podiums- oder Diskussionsveranstaltung,Vernetzungstreffen

Veranstaltungsbeschreibung

Im zweiten Bildungsnetzwerktreffen des Jahres werden folgende Punkte besprochen:
1. Projekt „Bridging Cultures“ von Hope Foundation mit Judith Ellfeldt
2. Qualifizierungsreihen im Globalen Lernen mit Birgit Brenner von EPIZ, Adina Hammoud von der GSE und move global

Im Bildungsnetzwerk „Eine Welt Berlin“ sind Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens zusammen­geschlossen. Der EPIZ e.V. ko­ordiniert das Bildungs­netzwerk und sorgt für den Informations- und Erfahrungs­austausch. Wechselnde thema­tische Schwer­punkte tragen zur Qualifi­zierung bei.

In regel­mäßigen Ver­anstaltungen werden Bildungs­projekte vor­gestellt und diskutiert, Metho­den und Materialien er­probt sowie gemein­same Ver­anstaltungen ge­plant und aus­gewertet. Als Forum der Kommuni­kation zwischen den Berliner Organisationen trägt es zur Ab­stimmung und Optimie­rung der Arbeit der ver­schiedenen Gruppen bei. Zu­gleich ist es eine Schnitt­stelle für den Informations­austausch mit anderen Organisationen im Bundes­gebiet.

Das Bildungsnetzwerktreffen findet in digitaler Form statt.

mehr

Zeit

(Donnerstag) 15:30 - 17:00

Ort

Online

Kontaktname

Anne-Kathrin Bruch

Kontakt E-Mail

bruch@epiz-berlin.de

X
X