Startseite / Veranstaltungen / DenkMalTour: Zwischen wirtschaftlichen Interessen, Solidarität und Blockade. Die Internationale Politik der Staaten gegen das sozialistische Kuba.

Juli 2021

03Jul14:0016:00DenkMalTour: Zwischen wirtschaftlichen Interessen, Solidarität und Blockade. Die Internationale Politik der Staaten gegen das sozialistische Kuba.Die DenkMalTour führt auf den Spuren von Akteur*innen, die sich mit der Entwicklung von Kuba auseinandersetzen14:00 - 16:00 Veranstalter: Naturfreunde Berlin e.V. Themen:Sonstiges

Veranstaltungsbeschreibung

Die DenkMalTour führt auf den Spuren von Akteur*innen, die sich mit der Entwicklung von Kuba auseinandersetzen. An den Botschaften Kanadas, der USA, der EU-Vertretung und Russlands werden unterschiedliche Aspekte der Politik mit und für eine eigenständige Entwicklung Kubas aufgezeigt. Themen werden unter anderem Tourismus, Blockade, Wirtschaftsbeziehungen, politische Ausgrenzung und vieles mehr sein.

Sollte die aktuellen Corona-Lage keine geführte Tour möglich machen, wird die Tour als virtueller Rundgang im Internet angeboten.

mehr

Zeit

(Samstag) 14:00 - 16:00

Ort

HIstorische Ampel am Potsdamer Platz

Kontaktname

Uwe Hiksch

Kontakt E-Mail

hiksch@naturfreunde.de

Kontakt Telefonnummer

0176-62015902

X
X