Startseite / Veranstaltungen / Film- und Diskussionsabend „River Tales – Cuentos del Río“

September 2021

15Sep19:00Film- und Diskussionsabend "River Tales - Cuentos del Río"Der Film der 2021 für Luxemburg ins Oscar-Rennen ging, reflektiert 500 Jahre Kolonisierung, Ausbeutung und über 70 gescheiterte Kanalprojekte in Nicaragua.19:00 Veranstalter: Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Berlin-Kreuzberg / San Rafael del Sur e.V. Themen:Dekolonisierung,SonstigesFormat:Filmvorführung,Informations-, Podiums- oder Diskussionsveranstaltung

Veranstaltungsbeschreibung

Die StäPa lädt gemeinsam mit den Bezirksämtern Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln zum öffentlichen Film- und Diskussionsabend „River Tales (Cuentos del Río)“ (OmU) am 15. September 2021 um 19:30 (Einlass 19 Uhr) im Freiluftkino Pompeji – Open Air Kino am Ostkreuz ein.

 

Der Film „River Tales (Ceuntos del Río)”, der 2021 für Luxemburg ins Oscar-Rennen ging, reflektiert 500 Jahre Kolonisierung, Ausbeutung und über 70 gescheiterte Kanalprojekte in Nicaragua.

Der Schauspieler und Lehrer Yemn kehrt in seinen Heimatort El Castillo zurück. Er
verwandelt die Ruinen einer alten Festung mit Blick auf den mythischen
Fluss San Juan in eine Bühne für eine lokale Jugendtheatergruppe, die
einen Zufluchtsort für offene Diskussionen und kritisches Denken
darstellt. Die Jugendlichen verfassen ein Theaterstück, in dem sie ihre
Perspektiven auf verschiedene historische und gegenwärtige Projekte zum
Bau des Nicaraguakanals zum Ausdruck bringen. Hierbei inszenieren sie
Piraten, spanische Kolonialherren, chinesische Geschäftsmänner und
einflussreiche indigene Persönlichkeiten. Zwischen Realität und Fiktion
stellen sie sich die Frage nach ihrer wahren Identität sowie nach der
Geschichte und Zukunft ihres Landes.

 

Im
Anschluss an den Film möchten wir mit der Filmemacherin Julie Schroell
und dem Publikum die Hintergründe und den Werdegang des Filmes
diskutieren.

Der Film wird auf Spanisch und mit deutschen Untertiteln gezeigt. Das anschließende Gespräch findet auf Deutsch und Spanisch mit Übersetzung statt.

 

Corona-Hinweis:
Der Einlass ins Kino ist nur für Genesene, Geimpfte und Getestete (3G)
möglich. Bitte bringt einen Nachweis mit. Siehe auch Abstands- und Hygieneregeln sowie die aktuelle Verordnung von Berlin.

 

Der Eintritt ist kostenlos. Bitte reservieren Sie Ihren Platz unter https://www.kinoheld.de/kino-berlin/freiluftkino-pompeji-open-air-am-ostkreuz-berlin/movie/42167.

Wichtiger
Hinweis: bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in den
Theatersaal verlegt. Hier finden leider nur die ersten 50 Anmeldungen
Platz. Bei unklaren Wetterverhältnissen
veröffentlichen wir die Entscheidung, wo die Veranstaltung stattfindet
um 17  Uhr des Veranstaltungstags.

 

 

mehr

Kontaktname

Michael Jopp

Kontakt E-Mail

michael.jopp@staepa-berlin.de

X
X