Startseite / Veranstaltungen / Glokaler Sommertag im Berlin Global Village – Transformative Kraft der Berliner Nord-Süd-Partnerschaften

Glokaler Sommertag im Berlin Global Village – Transformative Kraft der Berliner Nord-Süd-Partnerschaften

29Jun12:3017:00Glokaler Sommertag im Berlin Global Village – Transformative Kraft der Berliner Nord-Süd-PartnerschaftenWorld Café und vertiefende Workshops rund um Themen wie Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamt, Zusammenarbeit mit Diasporagruppen, Mittelakquise und Common Sense der Partnerschaftsarbeit 12:30 - 17:00(GMT+02:00) VeranstalterBerliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)ThemenGlobales Lernen,SonstigesFormatArbeitstreffen,Informations-, Podiums- oder Diskussionsveranstaltung

Veranstaltungsbeschreibung

In den Workshops beim GLOKALEN SOMMERTAG tauschen sich Praktiker*innen aus der Partnerschaftsarbeit zu aktuellen Herausforderungen aus und stellen eigene Projekte vor. Dabei werden diese Leitfragen im Fokus stehen: Welche Bedeutung haben Städte-, Schul- und Projektpartnerschaften in der sozial-ökologischen Transformation, wie wirken sich globale Krisen darauf aus und was sind die jeweiligen Bedarfe? In verschiedenen Workshops werden Erfahrungen ausgetauscht: für Möglichkeiten der Finanzierung, für eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit, um neue Mitstreiter*innen zu gewinnen und um Projekte machtkritisch und egalitär auszurichten.
Eine Veranstaltung des Berliner Entwicklungspolitischen Ratschlags (BER) in Kooperation mit zwei Eine Welt-Promotorinnen Rosa López (Städtepartnerschaftsverein Kreuzberg mit San Rafael del Sur) und Leona Pröpper (Watch Indonesia!)

12:30 – 13:30 Vernetztes Mittagessen und Check-in
13:30 – 14:00 Begrüßung und Impuls zu Städtepartnerschaften als zivilgesellschaftliche Praxis
14:15 – 16:15 World Café und vertiefende Workshops
rund um Themen wie Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamt, Zusammenarbeit mit Diasporagruppen, Mittelakquise und Common Sense der Partnerschaftsarbeit
16.15 – 16:30 Auswertung, Feedback, Zusammenfassung
Ab 16:30 Ausklang und Austausch

Am Vormittag des GLOKALEN SOMMERTAGS findet die Werkstatt zur Konzeption von Projekten, die mit Mitteln des Bezirksfonds umgesetzt werden können, statt. Der Workshop wendet sich an Mitarbeiter*innen bezirklicher Verwaltungen und von NGOs, die mit und in den Bezirken Projekte umsetzen. Jedes Bezirksamt kann zwei Projekte im Jahr bei der die Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit (LEZ) über den Bezirksfonds beantragen. In dem Workshop wird die entwicklungspolitische Ausrichtung einer Projektidee erarbeitet und gezeigt, wie die entsprechenden Anträge aufgesetzt werden müssen. Hier gehts zur Veranstaltung: https://eineweltstadt.berlin/veranstaltungen/konzept-und-antrag-von-entwicklungspolitischen-projekten-beim-bezirksfonds/

mehr

Zeit

(Donnerstag) 12:30 - 17:00(GMT+02:00)

Ort

Berlin Global Village, Raum: „Patrice Lumumba Galerie“

Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Other Events

Get Directions

Kontaktname

Serttas Dündar

Kontakt E-Mail

duendar@eineweltstadt.berlin

Kontakt Telefonnummer

0157-58 18 15 37