Startseite / Veranstaltungen / Kreuzberger Kaffee Tour: Ein kritischer Stadtspaziergang

September 2021

25Sep15:0018:00Kreuzberger Kaffee Tour: Ein kritischer Stadtspaziergang15:00 - 18:00 Veranstalter: Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

Veranstalter

Veranstaltungsbeschreibung

Was haben ein Tasse Kaffee, Kreuzberg und Kolonialismus miteinander zu tun? Das zeigt dieser Stadtrundgang. Wir folgen den kolonialen Spuren des Kaffees, schauen uns abstrakte Strukturen und konkrete Infrastrukturen an, erfahren von Alternativen zum konventionellen Kaffeehandel und lernen dekoloniale Kämpfe widerständiger Kreuzberger*innen kennen. Beim Stadtspaziergang wird auch die eigene Positionierung im (post- oder neo-) kolonialen Machtgefüge reflektiert.

Anmeldung unter nako@staepa-berlin.de

Eine Veranstaltung des Vereins zur Förderung der Städtepartnerschaft Kreuzberg-San Rafael del Sur in Kooperation mit dem Berliner Entwicklungspolitischen Ratschlags (BER) im Rahmen des Globalen Sommers
 

mehr

Zeit

(Samstag) 15:00 - 18:00

Kontaktname

Andreas Bohne

Kontakt E-Mail

bohne@eineweltstadt.berlin

X
X