Startseite / Veranstaltungen / Praxisworkshop: I like! Kameratraining zur Erstellung von Videos und Social Media Filmen

Oktober 2022

14Okt10:0014:00Praxisworkshop: I like! Kameratraining zur Erstellung von Videos und Social Media FilmenDer 3-stündige Praxisworkshop für Einsteiger*innen bietet inhaltliche Inputs, Kamera-Training und Einblick ins digitale Filmstudio. In Kooperation mit dem Studio am Sudhaus.10:00 - 14:00 Veranstalter: Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER) Themen:SonstigesFormat:Workshop

Veranstalter

Veranstaltungsbeschreibung

Aus der Reihe „Noch viel mehr vor…“: Ohne Video geht nix mehr – ob in der Kampagnenarbeit, bei Bildungsangeboten oder in der Kommunikation von entwicklungspolitischen NROs. Je nachdem, wo Ihr bewegte Bilder einsetzt und verwertet, brauchen sie eine bestimmte Qualität. Ob Instagram, die eigene Homepage oder YouTube, jedes Medium hat eigene Anforderungen an die konzeptionellen Überlegungen, die Kameratechnik und die Produktion des Videos. Der 3-stündige Praxisworkshop für Einsteiger*innen bietet inhaltliche Inputs, Kamera-Training und Einblick ins digitale Filmstudio. In Kooperation mit dem Studio am Sudhaus.

Teilnahmebeitrag: 25 Euro (für BER-Mitglieder) bzw. 50 Euro (für Nicht-BER-Mitglieder). Zahlungsaufforderung erfolgt erst nach bestätigter Anmeldung.

Jetzt schon anmelden unter projekt@eineweltstadt.berlin

Die Veranstaltung gehört zum Qualifizierungsprogramm für eine nachhaltige Entwicklung entwicklungspolitischer NROs „Ich brauch‘ Struktur! 2022“. Das Programm besteht aus vier Veranstaltungsreihen:

In der Reihe „Der frühe Vogel …“ nehmen wir Projektdetails unter die Lupe. Immer am letzten Mittwoch im Monat erörtern wir in einer Infostunde mit Euch Details im Projektverlauf und beantworten Eure Fragen.

In der Reihe „Ehrenamtlich glücklich“ informieren und diskutieren wir mit Euch über die Voraussetzungen für gutes freiwilliges Engagement in entwicklungspolitischen Organisationen.

In der Reihe „Fördern und fördern“ bekommt Ihr alle Informationen zur Antragstellung, zu Berliner Förderprogrammen für entwicklungspolitische Projekte und zur Finanzverwaltung im Verein.

In der Reihe „Noch viel mehr vor…“ qualifizieren, vernetzen und beraten wir zu den Themen Antirassismus, Frauen*-Empowerment und Digitalisierung in entwicklungspolitischen Organisationen.

mehr

Zeit

(Freitag) 10:00 - 14:00

Ort

Berlin Global Village in Neukölln

Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Kontaktname

Jenny Engler-Petzold

Kontakt E-Mail

projekt@eineweltstadt.berlin

X
X