Startseite / Veranstaltungen / We Haven’t Got the Time(sheets)!

Februar 2022

18Feb10:0011:30We Haven’t Got the Time(sheets)!Die Veranstaltung behandelt den Stellenwert von Stundenzetteln bei der Abrechnung und Meldung von Projektpersonalkosten. 10:00 - 11:30 Themen:Sonstiges,WirtschaftFormat:Informations-, Podiums- oder Diskussionsveranstaltung

Veranstaltungsbeschreibung

Vertreter*innen von Organisationen der Zivilgesellschaft von Geberorganisationen und dem Prüfergewerbe diskutieren die unterschiedlichen Vorgehensweisen von Gebern und Prüfern bei der Abrechnung von Gehaltskosten bei Projekten.

Nachgegangen wird unter anderem folgenden Fragen: Sollten Zeiterfassungsbögen obligatorisch sein? Wenn nicht, welche Alternativen könnten genutzt werden, um alle Beteiligten zufrieden zu stellen? Wenn Zeiterfassungsbögen unvermeidlich sind, wie können wir sie in der Praxis für alle Beteiligten nutzbar machen?

Ziel der Veranstaltung ist es, ein besseres Verständnis für die unterschiedlichen Ansichten der beteiligten Interessengruppen zu fördern und eine gemeinsame Basis zu finden, welche die Grundlage für praktische Lösungen bilden kann, die alle Seiten zufrieden stellen.

Die Veranstaltung wird organisiert von „The Flying Accounting University“ und findet in Englischer Sprache statt. Zu den Podiumsteilnehmer*innen gehört Thilo Panzerbieter, Geschäftsführer der German Toilet Organization e.V. und Sprecher des Deutschen WASH-Netzwerks.

Interessierte Teilnehmer*innen müssen sich auf der Veranstaltungsseite der Flying Accounting University registrieren und erhalten dann einen Teilnahmelink per E-Mail.

mehr

Zeit

(Freitag) 10:00 - 11:30

Kontaktname

Manuela Fuchs

Kontakt E-Mail

manuela.fuchs@germantoilet.org

X
X