Startseite / Veranstaltungen / Workshop: Verwendungsnachweise bei LEZ-Anträgen

März 2022

02Mär10:0013:00Workshop: Verwendungsnachweise bei LEZ-AnträgenFürs fröhliche Berichterstatten über Eure über die Landesstelle für EZ (mit-) finanzierten Projekte aus 2021 – es geht um nicht weniger als: Rechtsgrundlagen (Fristen, Formulare, Prüfungsverfahren), Projektdurchführung & Abrechnung (Projektlaufzeit, Verausgabungsfristen, Verwaltungskosten, Valorisierte Leistungen, Honorarverträge, Tätigkeitsnachweise, Vergaberegelungen, Teilnehmerbestätigungen), Sachbericht (Struktur, Inhalte), finanzielle Abrechnung (Belegliste, Soll-Ist-Vergleich, Umgang mit Minderausgaben, Rückzahlungen, Umwidmungen, Zinsforderungen).10:00 - 13:00 Veranstalter: Stiftung Nord-Süd-Brücken Themen:SonstigesFormat:Workshop

Veranstalter

Stiftung Nord-Süd-Brückeninfo@nord-sued-bruecken.de

Veranstaltungsbeschreibung

Liebe Antragsteller*innen,

die Berliner Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit (LEZ) stellt zurzeit 1.000.000 € jährlich für
Projekte von entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisationen (NRO) zur Verfügung.

In den ersten Monaten des neuen Jahres müssen die Verwendungsnachweise für die geförderten Projekte eingereicht werden.

Daher bieten die Stiftung Nord-Süd-Brücken und der BER einen Workshop zur Abrechnung von Projekten an.

Inhalte:

•       Rechtsgrundlagen (Fristen, Formulare, Prüfungsverfahren)

•      Projektdurchführung & Abrechnung (Projektlaufzeit, Verausgabungsfristen, Verwaltungskosten, Valorisierte Leistungen, Honorarverträge, Tätigkeitsnachweise, Vergaberegelungen,
Teilnahmebestätigungen)

•       Sachbericht (Struktur, Inhalte)

•       Finanzielle Abrechnung (Belegliste, Soll-Ist-Vergleich)

•       Umgang mit Minderausgaben (Rückzahlungen, Umwidmungen, Zinsforderungen)

•       Rückfragen und Diskussion

•       Übungen

Falls
konkrete Fragen bestehen, bitten wir vorab um Zusendung, damit wir gezielt im Workshop darauf eingehen können. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob eine Übung erwünscht ist.

Der Workshop wird von Ruth Visser und Tahora Husaini durchgeführt.

mehr

Zeit

(Mittwoch) 10:00 - 13:00

Ort

Zoomkonferenz

Kontaktname

Ruth Visser

Kontakt E-Mail

l.backmann@nord-sued-bruecken.de

Kontakt Telefonnummer

030n 42851385

X
X