...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
EPIZ Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e.V.
23.01.2018 09:00 - 14:30
Ulme 35, Ulmenallee 35, Berlin-Westend

Diversity im Lehrer_innenzimmer

Wir leben in einer Migrationsgesellschaft – dies zeigt sich auch in unseren Klassenzimmern. Wie ein guter Umgang mit Vielfalt gelingen kann, werden wir anhand verschiedener Beispiele aufzeigen. Die Veranstaltung von EPIZ –Zentrum für Globales Lernen und der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit wird aber auch Raum geben für spannende Fragen und Diskussionen, z.B. wie es gelingen kann, junge Menschen mit Migrationsbiografie für den Lehramtsberuf zu begeistern, ob und welche Unterstützungsangebote dafür notwendig sind oder auch wie Lehrkräfte mit und ohne Migrationsbiografie den wertschätzenden Umgang mit Vielfalt und interkulturelle Schulentwicklung befördern können.

 „Das Land Berlin setzt sich zum Ziel, Menschen mit Migrationshintergrund die Möglichkeit zur gleichberechtigten Teilhabe in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens zu geben und gleichzeitig jede Benachteiligung und Bevorzugung […] auszuschließen.“[1]

Wir leben in einer Migrationsgesellschaft – dies zeigt sich auch in unseren Klassenzimmern. Wie ein guter Umgang mit Vielfalt gelingen kann, werden wir anhand verschiedener Beispiele aufzeigen. Die Veranstaltung von EPIZ –Zentrum für Globales Lernen und der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit wird aber auch Raum geben für spannende Fragen und Diskussionen, z.B.  wie es gelingen kann, junge Menschen mit Migrationsbiografie für den Lehramtsberuf zu begeistern, ob und welche Unterstützungsangebote dafür notwendig sind  oder auch wie Lehrkräfte mit und ohne Migrationsbiografie den wertschätzenden Umgang mit Vielfalt und interkulturelle Schulentwicklung befördern können.

Der Fachtag richtet sich an Lehrer_innen, Lehramtsanwärter_innen, Schulleitungen, Hochschuldozent_innen und die interessierte Öffentlichkeit.

Programm

9.00       Ankommen

9.30       Begrüßung

9.45       Impuls und Diskussion I
                Vielfalt im Lehrer_innenzimmer – wo stehen wir heute?
                Nurten Karakaş, Universität Hildesheim

            Impuls und Diskussion II
           
Der Anfang entscheidet – Diskriminierungssensible Bildung – wie kann sie                                       gelingen?
                Elina Marmer, Universität Hamburg    

11.00     Kaffeepause

11.30     Workshops „Gute Beispiele zu einem gelingen Umgang  mit Vielfalt“

13.15     Imbiss

13.35     Ergebnis-Rundschau und Abschlussdiskussion

14.30     Ende

Moderation: Christina Ayazi, EPIZ e.V.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Veranstaltungsort ist leider nicht barrierefrei. Wenn Sie Unterstützung benötigen, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir eine Lösung finden können.

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung für unsere Dokumentations- und Öffentlichkeitsarbeit fotografiert wird. 

 

 

 

Übersicht Workshops

23.1.2018

 

Workshop 1                       Wie wir Vielfalt leben
                                               Zahra Botorabi, Carlo Schmid Oberschule und NN,                                                                                        Elinor-Ostrom-Schule Oberstufenzentrum für Bürowirtschaft und                                                     Dienstleistungen (angefragt)


Workshop 2                       Schule in der Migrationsgesellschaft - Herausforderungen für die                                                        Lehrkräfteausbildung 
                                               Reyhan Özcelik, HU Berlin

Workshop 3                       Jugendliche stärken –  Erfahrungen mit unterschiedlichen                                                                       Angebotsformaten
                                               Zukunftscampus, Laura Hordoan, Berliner Netzwerk für Lehrkräfte mit                                                              Migrationshintergrund in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und                                           Familie und Prof. Dr. Stefan Kipf, HU Berlin
                                               Elterncafé der HU Berlin, Mervin Aydin, HU Berlin
                                                „Berlin braucht dich!“, Gülçin Durmuş BQN e.V.

Workshop 4                       Über den Mehrwert von Diversität
                                               Murat Akan, EPIZ e.V.

Workshop 5                       Das übergreifende Thema Diversität im Rahmenlehrplan – wie kann es                                            umgesetzt werden?      
                                               Doris Wietfeldt, freie Trainerin und Beraterin



[1] Gesetz zur Regelung von Partizipation und Integration in Berlin (2010)

www.epiz-berlin.de

Kontakt:
Nicola Humpert
Telefon:
030/69598504