...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
AfricAvenir International e.V.
13.03.2019 18:00 - 21:00
Kino Toni

Filmvorführung und Diskussion: Revenir

AfricAvenir International e.V. präsentiert: REVENIR (81 min, 2018) von David Fedele und Kumut Imesh mit anschließender Gesprächsrunde mit Kumut Imesh.

Jahrelang wurden die Geschichten westafrikanischer MigrantInnen durch die Perspektive fremder JournalistInnen erzählt. Revenir erzählt diese Geschichte nun aus der Innenperspektive
Roadmovie, journalistische Recherche und autobiografische Spurensuche:
Der Film REVENIR begleitet Kumut Imesh, der vor einigen Jahren vor dem Bürgerkrieg in der Elfenbeinküste floh und nach Frankreich kam, zurück auf den Afrikanischen Kontinent. Kumut möchte die Geschichte seiner Flucht noch einmal nachvollziehen – dieses Mal mit einer Kamera in der Hand. Er dokumentiert seine eigene Reise – sowohl als Protagonist wie auch als Kameramann, und erzählt die Geschichte so aus zwei Perspektiven. Ein Film über das Filmemachen unter widrigsten Bedingungen, der intime und authentische Einblicke in die Fluchtgeschichte von Kumut Imesh gibt. Zugleich erzählt REVENIR von dem Kampf vieler Menschen für Freiheit und Würde auf einer der gefährlichsten Fluchtrouten der Welt. Nach THE LAND BETWEEN über das Leben an der Grenze zwischen Marokko und Melilla zeigt David Fedele gemeinsam mit Kumut Imesh neue Innenansichten auf das Thema Flucht nach Europa.

Website: http://revenirfilm.com/
Trailer: https://youtu.be/nP-vs31b-ZY
Zugang barrierefrei
Audio: Französisch & Englisch
Untertitel: Englisch & Deutsch

Online Vorverkauf über das Kino ab 4.3.2019!

Gefördert durch Haleakala-Stiftung/ GLS Treuhand.

https://www.facebook.com/events/1956614357784426/

Kontakt:
Africavenir International e.V.
Telefon:
017624997586