...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
FairBindung e.V.
24.07.2016 19:30 - 23:00
Dreiländereck

Kapitalismuskritisches Floßkino

Das Floßkino der Bootschaft e.V. präsentiert Filme am Ufer - diesmal hat FairBindung die Filmauswahl getroffen, die sich thematisch den schwierigen Seiten unseres lieben Kapitalismus widmen. Das Filmprogramm ist bunt gemischt und gibt euch dabei einen vielseitigen und künstlerischen Blick auf das Thema.

Das Floßkino wird diesmal von einem Ajtapi eingeleitet, das ursprünglich aus den Anden kommt und im Prinzip ganz einfach ist: Jede_r bringt mit, was er oder sie mag und teilen möchte. Dann gibt es ein riesiges Buffet mit all den Sachen, die das Publikum mitgebracht hat und alles wird einfach geteilt (Damit eure Tupperboxen im Anschluss nicht geteilt werden, markiert sie bitte mit eurem Namen). Wir freuen uns auf ein riesiges Festbankett mit euch gemeinsam!

Für Besucher_innen ist das Floßkino kostenlos - wir bitten aber um eine Spende, um die Unkosten (Transportfahrzeuge, Benzin, Generatorbetrieb, Beamer-Instandhaltung etc.) zu decken. Die Filme werden gezeigt, sobald es dunkel ist.

 

Mtibringen: Decke, Besteck, Sitznachbar_in, Beitrag zum Buffet.

 
Es freuen sich auf euch

Die Bootschaft und FairBindung

 

 

http://bootschaft.org/de/flosskino/

Kontakt:
Kristina Utz