...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
Stiftung Nord-Süd-Brücken
27.11.2017 18:00 - 21:00
Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Kathrin-Buhl-Preis 2017: Einladung zur Preisverleihung

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken lädt Sie ganz herzlich ein zur Verleihung des dritten Kathrin-Buhl-Preises für entwicklungspolitische Projekte. Der Preis erinnert an Kathrin Buhl, die die Stiftung Nord-Süd-Brücken in den 90er Jahren mit aufgebaut und bis 2007 entscheidend mitgeprägt hat. Sie ist viel zu früh im Dezember 2012 in São Paulo gestorben. Die beiden Gewinner des Kathrin-Buhl-Preises und deren beeindruckende politische Arbeit wollen wir Ihnen an diesem Abend vorstellen. Musikalisch umrahmt wird die Preisverleihung von den 3women www.3womenandthebass.com . Im Anschluss an das Programm laden wir Sie dazu ein, bei Snacks und Getränken das Gespräch fortzusetzen.

Programm
18.00 Uhr Begrüßung
18.15 Uhr 3women
18.45 Uhr Dank an alle Bewerber/innen
18.50 Uhr Laudatio auf Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit e.V.
„Internationale Jugendbegegnung StadtLandGeld (2001-2016)“ Gabi Struck, freie Gutachterin & Mitglied der Jury
Laudatio auf Inkota-netzwerk e.V.
„Verbesserung und Ausweitung der Tierhaltung und der veterinärmedizinischen Beratung von Frauen in 47 Gemeinden
der Landkreise Malpaisillo und Telica, Nicaragua“ Ana Paulina Rosas Pérez, Expertin & Mitglied der Jury
Entgegnungen der Preisträger und kurze Präsentation der ausgezeichneten Projekte
19.20 Uhr 3women
19.45 Uhr Fingerfood & Gespräche
Moderation des Abends: Karin Schüler, Vorstand Stiftung Nord-Süd-Brücken

https://nord-sued-bruecken.de/preisverleihung-kathrin-buhl-preis-2017.html

Kontakt:
Antje Bernhard
Telefon:
030-42851385