...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
SONED e.V. Southern Networks for Environment and Development
11.03.2019 20:00 - 23:30
K19 Nachbarschaftstreff, Kreuzigerstr.19

Land in Sicht - Edition 2019

Boden wieder gut machen: Humusaufbau, Agroforstwirtschaft, Marktgarten, Permakultur sind nur einige Elemente der Aufbauenden (Regenerativen) Landwirtschaft...

Ausgehend von den großen und kleinen Herausforderungen auf dem Weg zu mehr Ernährungssouveränität, sprechen wir über das Konzept der Aufbauenden Landwirtschaft, als Teil einer zukunftsfähigen Lebensmittelerzeugung und Möglichkeiten der direkten Beteiligung von Stadtgesellschaft. 
 
Dabei stellen wir euch das Projekt „Crowd und Rüben“ vor, das sich zum Ziel gesetzt hat, diese Idee vor Ort in Brandenburg umzusetzen.
 
Am Montag den 11. März 2019 findet diese Ausgabe "Land in Sicht“ der Solawi Waldgarten, zusammen mit dem Ernährungsrat Berlin und SONED wieder im Rahmen des entwicklungspolitischen Nachschlag in der K19 statt.
 
Gerne diskutieren wir im Anschluss mit euch über bestehende Erwartungen und notwendige Anreize für eine erfolgreiche Umsetzung und über Aufbauende Landwirtschaft auch als Form der Teilhabe im städtischen Umfeld...

 

Es laden ein:
Solawi Waldgarten: https://www.solawi-waldgarten.de/
SONED: https://soned.de/
Ernährungsrat Berlin: http://ernaehrungsrat-berlin.de/

Kontakt:
Soned Berlin