Startseite / Veranstaltungen / Für umme macht’s keine*r – Personalfinanzierung in NROs

September 2019

25Sep16:0025Okt18:00Für umme macht's keine*r – Personalfinanzierung in NROsEine Einführung in die Personalkostenakquise für NROs mit Praxistipps von Expert*innen(September 25) 16:00 - (Oktober 25) 18:00 Themen:SonstigesFormat:Informations-, Podiums- oder Diskussionsveranstaltung

mehr

Veranstaltungsbeschreibung

Fachgespräch 2: Für umme macht’s keine*r – Personalfinanzierung in entwicklungspolitischen Vereinen

Für entwicklungspolitische Projekte lassen sich leichter Mittel auftreiben, als für das Personal, das diese Projekte leitet und verwaltet. Förderinstitutionen, Spender*innen, Sponsor*innen – sie alle tun sich schwer damit, die dauerhaft an Projekten arbeitenden Menschen zu finanzieren. Was also ist zu beachten, wenn ich auch Personalkosten finanzieren will? Welche Quellen außerhalb der klassischen Projektfinanzierung können genutzt werden?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit moveGLOBAL.

Referent*in: NN und Ingrid Rosenburg (Stiftung Nord-Süd-Brücken), Moderation: Jenny Petzold (BER)

Verbindliche Anmeldung bis zum 11. September 2019 unter projekt@eineweltstadt.berlin

Das Fachgespräch ist Teil der Qualifizierungsreihe „Ich brauch‘ Struktur! 2019“ des BER. Die Reihe gibt Engagierten Struktur.

Die Workshops könnt Ihr einzeln oder als Reihe besuchen. Pro Workshop und Teilnehmer*in (inkl. weiterer Beratung) fallen 25 Euro (BER-Mitglieder) bzw. 50 Euro (externe NRO) Gebühr an. Die Fachgespräche und das Webinar sind kostenlos.

Zeit

September 25 (Mittwoch) 16:00 - Oktober 25 (Freitag) 18:00

Ort

Berlin Global Village in Neukölln

Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Kontaktname

Jenny Petzold

Kontakt E-Mail

projekt@eineweltstadt.berlin

Kontakt Telefonnummer

030 – 419 354 06

X
X