Startseite / Veranstaltungen / Webinar: Der Bodyguard der Fossilen vor dem Ende? Wie es mit dem Energiecharta-Vertrag weitergeht

Mai 2022

02Mai17:0018:00Webinar: Der Bodyguard der Fossilen vor dem Ende? Wie es mit dem Energiecharta-Vertrag weitergehtIn diesem Webinar erfahrt ihr alles über die Hintergründe des ECT, warum die nächsten Wochen so entscheidend sind und was wir für einen Ausstieg tun können.17:00 - 18:00 Veranstalter: PowerShift – Verein für eine ökologisch-solidarische Energie- und Weltwirtschaft e.V. Themen:Klima und RessourcenFormat:Webinar

Veranstaltungsbeschreibung

Der Energiecharta-Vertrag (ECT) ermöglicht es fossilen Unternehmen gegen Klimaschutz zu klagen. So verlangen RWE und Uniper für den Kohleausstieg Milliarden von der niederländischen Regierung vor einem undurchsichtigen Schiedsgericht. Wenn die Verpflichtungen aus dem Pariser Klimaschutzabkommen tatsächlich umgesetzt werden, drohen viele weiterer solcher Klagen.

In den nächsten Wochen muss die Bundesregierung entscheiden ob Deutschland im Energiecharta-Vertrag bleibt oder aussteigt. Spätestens im Juni muss die Entscheidung stehen.

In diesem Webinar erfahrt ihr alles über die Hintergründe des ECT, warum die nächsten Wochen so entscheidend sind und was wir für einen Ausstieg tun können.

Mit:
Carla Reemtsma (Fridays for Future)
Kathrin Henneberger (Mitglied im Klimaausschuss des Bundestags, Grüne)
Fabian Flues (PowerShift)
Ludwig Essig (Netzwerk Gerechter Welthandel, Umweltinstitut München)

Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_EDbj2DpZS2mifXY7m32apw 

Veranstaltet von: attac, Netzwerk Gerechter Welthandel, PowerShift, Umweltinstitut München

mehr

Zeit

(Montag) 17:00 - 18:00

Kontakt E-Mail

lilian.leupold@power-shift.de

X
X